• Badewannenarmatur

    Badewannenarmatur

  • Badewannenarmatur

    Badewannenarmatur

  • Badarmaturen keyboard_arrow_right
  • Wannenfüllarmaturenkeyboard_arrow_right
SCHÜTTE Logo

Badewannenarmatur / Wannenfüllarmatur: Wasserhahn für die Badewanne

Wer keine Zeit beim Befüllen der Badewanne verschwenden möchte, kommt um eine Wannenfüllarmatur nicht herum. Dank des hohen Durchflussvolumens ist sie in der Lage Ihre Badewanne schnell zu befüllen – deutlich schneller als beispielsweise eine Brause. Darüber hinaus bringt einen Wannenfüllarmatur weitere entscheidende Vorzüge hinsichtlich Komfort und Optik in Ihr Bad. Durchstöbern Sie den SCHÜTTE-Shop und finden Sie Ihre passende Badewannenarmatur.

SCHÜTTE Logo

Welche Arten von Armaturen für die Badewanne gibt es?

Bei uns finden Sie viele verschiedene Arten von Badewannenarmaturen in SCHÜTTE-Qualität mit einem erstklassigen Preisleistungsverhältnis. Von der klassischen Wannenfüllarmatur mit Zweihebelmischer über verschiedene Einhebel-Varianten bis hin zu komfortablen Thermostatarmaturen erhältst du eine breite Auswahl an Armaturen für deine Badewanne.

Einhebel- und Zweihebelmischer

Die Bedienung moderner Armaturen für die Badewanne erfolgt heutzutage fast immer über einen Einhebelmischer mit Kartusche. Dabei wird das Mischverhältnis von Kaltwasser und Warmwasser über die vertikale Position des Hebels bestimmt. Der entscheidende Vorteil gegenüber des Zweihebelmischers ist die präzisere Mischung der Wassertemperatur. Bei Zweigriff-Armaturen werden Warmwasser und Kaltwasser über zwei separate Bedienelemente reguliert, die ein Ventil öffnen oder zusperren. Heutzutage werden Zweigriff-Armaturen für die Badewanne vor allem gewählt, um einen nostalgischen Look zu kreieren.

Badewannenarmatur mit Brause

Während der Wanneneinlauf für das Schnelle Befüllen der Badewanne sorgt, garantiert der Brauseanschluss einen flexiblen Einsatz Ihrer Mischbatterie für die Badewanne. Möchten Sie etwa in der Badewanne die Haare spülen oder Ihr Haustier säubern, sollten Sie immer zu einer Wannenarmatur mit Brauseanschluss greifen.

Badewannenarmatur mit Thermostat

Thermostatarmaturen für die Badewanne ermöglichen einen besonderen Komfort für die Badewanne, da die Wassertemperatur gradgenau eingestellt werden kann. Darüber hinaus sind Wannenarmaturen mit Thermostat energieschonend und wassersparend. Das Mischen von Warm- und Kaltwasser per Hand entfällt, was zu weniger Verschwendung von erwärmten Wasser führt. Insbesondere wenn Sie häufig die Handbrause der Badewannenarmatur nutzen, lohnt sich der Kauf einer Badewannenarmatur mit Thermostat für Sie.

Die Wasserfallarmatur: Wannenfüllarmatur mit Schwallauslauf

Wasserfallarmaturen gewinnen zunehmend an Beliebtheit und sind immer häufiger in europäischen Badezimmern zu sehen. Sie bringen eine besondere Ästhetik in den Raum und stellen den natürlichen Wasserfluss in den Fokus. Unsere Wasserfallarmatur vermittelt einen besonderen Spa-Flair für die Entspannung in den eigenen vier Wänden.

Badewannenarmaturen mit Wandmontage

Die häufigste Form der Badewannenarmatur ist die wandhängende Wannenarmatur mit Aufputz-Montage. Aufputz-Armaturen für die Badewanne werden vor der Wand montiert. Auch die Wasserregulierung erfolgt vor der Wand. Vor allem, wenn die Armatur ausgetauscht oder ersetzt werden soll, ist eine Aufputz-Wannenarmatur ein großer Vorteil, da keine größeren Umbauten nötig sind.

Freistehende Wannenarmatur

Die Wasserversorgung einer freistehenden Wannenarmatur erfolgt über eine Zuleitung im Boden. Insbesondere bei einer freistehenden Badewanne entfaltet sie ihre volle Wirkung und vermittelt ein offenes Raumgefühl.

SCHÜTTE Logo

Farbwahl

Sie erhalten unsere Badewannenarmaturen in verschiedenen Farben. So können Sie sich neben der klassischen Chrom-Beschichtung auch für eine Schwarze oder Mattschwarze Wannenarmatur entscheiden. Eine schwarze Mischbatterie verleiht dem Badezimmer ein modernes und hochwertiges Erscheinungsbild. Sie sollten darauf achten, eine Wannenarmatur mit Pulverlack-Beschichtung zu kaufen, da diese deutlich widerstandsfähiger und langlebiger sind im Vergleich zu Lackierungen mit klassischem Flüssiglack.

SCHÜTTE Logo

Pflegetipps für Ihre Badewannenarmatur

  • Vermeiden Sie die Reinigung Ihrer Armatur mit einem Mikrofasertuch. Ein Mikrofasertuch kann aufgrund seiner Materialbeschaffenheit zu Kratzern auf der Armatur führen.
  • Reinigen Sie Ihre Armatur stets mit einem milden Reinigungsmittel und einem weichen Baumwolltuch. Als Reinigungsmittel empfehlen wir einen milden Reiniger auf Zitronensäurebasis.
  • Überprüfen Sie die Dichtungen regelmäßig auf Verschleiß und ersetzen Sie sie bei Bedarf, um Undichtigkeiten zu vermeiden oder zu beheben.
  • Kontaktieren Sie einen Fachmann, sofern ein Problem besteht, welches sich von Ihnen nicht lösen lässt.